Risorsa 1
Risorsa 1

Fabio Antonuzzi Designer

Der Lead Designer von D&sign leitet sein Team seit vielen Jahren bei der kontinuierlichen Suche nach Ideen und Lösungen, welche die Welt des Schmucks und der Optik interpretieren.

Das Designer-Abenteuer von Fabio Antonuzzi nimmt im Jahre 1987 seinen Anfang, in einem kleinen Studio, das sich mit der Planung von Geschäftsräumen beschäftigt. In dieser kleinen Werkstatt der Ideen verfeinert er die Techniken des Designs und der Erforschung des fotorealistischen Designs. Er ist der festen Ansicht, dass der Kunde unbedingt verstehen sollte, was da in seinem Geschäft stattfindet. Durch die Zusammenarbeit mit erfahreneren Kollegen und das daraus resultierende berufliche Wachstum wird ihm klar, dass einige Branchen, wie z.B. Schmuck und Optik, nach dem alten Stil arbeiten, dem es an Praktikabilität und Atmosphäre fehlt. Dadurch entsteht die Idee, eine Realität mit speziellem Design zu schaffen und in das kommerzielle Umfeld neuartige und einladende Atmosphären zu implementieren. Durch den intensiven Einsatz dreidimensionaler Simulationen werden die handgefertigten Skizzen lebendig und zu „virtuellen“ Umgebungen, die es schaffen, selbst die skeptischsten Ladenbesitzer zu überzeugen, die sich noch immer an der veralteten Art und Weise der Einrichtung von Schmuck- und Optikgeschäften orientieren. Fabio A. arbeitet zu dieser Zeit als Freiberufler mit externen Tischlereien zusammen. Heute kann das Unternehmen ein hochspezialisiertes Konstruktionsbüro, eine Abteilung für Computergrafik, eine Schreinerei, einen Showroom sowie einen Raum zur abschließenden Überprüfung der endgültigen Struktur vor der Auslieferung sein eigen nennen. Fabio Antonuzzi beaufsichtigt noch heute die Gesamtplanung und die kreativen Entscheidungen, und er ist der festen Überzeugung, dass die Persönlichkeit der Marke unverkennbar bleibt.

Heute stellt D&sign Srl eine Referenzmarke auf internationaler Ebene dar und arbeitet mit den wichtigsten Marken im Bereich Schmuck und Optik zusammen.